Golfurlaub in Bad Waltersdorf im Ayurveda Resort MandiraGolfurlaub in Bad Waltersdorf im Ayurveda Resort Mandira

Wellness- & Golfurlaub Steiermark

Hochgenuss am Green und im Grünen

Golf im grünen Herzen Österreichs und Wellness im Ayurveda Resort Mandira – kombiniert mit steirisch frischer Lebenslust am Gaumen und exquisiten Weinfreuden. Eine Kombination, die Sie so noch nie erlebt haben. Der Golfplatz Bad Waltersdorf liegt zu Ihren Füßen und im Ayurveda Resort Mandira erwartet Sie auf 1.760 m² ein traumhaftes Ayurveda- & Thermal-Spa – unser Spa wurde als bestes Luxury Ayurveda Spa Europas ausgezeichnet.

Greenfee-Special!

Profitieren Sie von den Greenfee-Ermäßigungen in unseren Partner-Clubs:

25 % im Golfclub Bad Waltersdorf
20 % im Golfclub Loipersdorf
10 % im Golfclub Reiters Golf Stegersbach

Golfclub Bad Waltersdorf

Nur 3 Autominuten von unserem Ayurveda Resort Mandira entfernt liegt der 18-Loch-Par-72-Golfplatz Golf Bad Waltersdorf. Gemäß dem offiziellen Motto „Golf macht Spaß“ wird das Spiel in Bad Waltersdorf zu einem Hole-in-one für echte Golfgenussfreunde. Die Fairways des von Michale Pinner designten Courses lassen keine Wünsche offen und eröffnen bei gutem Course Management auch einige Birdie-Chancen. Im Golfurlaub Steiermark immer inklusive: die atemberaubende Aussicht. Ein ansprechender Turnierkalender lässt ambitionierte Golferherzen ebenfalls höherschlagen.

Golf in Bad Waltersdorf im European Ayurveda Resort Mandira Styria
Thermengolf Loipersdorf-Fürstenfeld Golf in Bad Waltersdorf im European Ayurveda Resort Mandira Styria

Thermengolf Loipersdorf-Fürstenfeld

Eingebettet in die Auen der Feistritz und Lafnitz liegt der Thermengolfplatz Loipersdorf – Heimat zahlreicher Olympiasieger und Weltmeister. Die pannonischen Klimaeinflüsse sind für das Golfspiel äußerst günstig. So dauert die Spielsaison in Loipersdorf-Fürstenfeld meist bis Dezember. Die Thermengolfanlage ist ein 27-Loch-Meisterschaftsplatz (18-Par-72 + 9-Loch), der sanft in die naturbelassenen Flussauen an der Landesgrenze zwischen der Steiermark und dem Burgenland eingebettet ist. Spannend neben den variantenreichen Spielmöglichkeiten: Sie golfen bei jeder Runde in zwei Bundesländern. Der Thermengolfplatz fordert auch gute Handicapper mit seinen facettenreichen Spielbahnen. Highlight im abwechslungsreichen Turnierkalender: das Audi Turnier der Weltmeister und Olympiasieger.

Reiters Golf Stegersbach

Willkommen in Österreichs größtem Golfresort: einer 45-Loch Golfschaukel! Reiters Golf Stegersbach besteht aus zwei 18-Loch-Kursen (Südburgenland-Kurs und Panoramakurs), einem 9-Loch-Kurs sowie zwei Driving Ranges, Pitching- und Putting-Greens und einer Chipping-Area.

  • Südburgenlandkurs, 18-Loch: Herausfordernde und interessante Par-3s – der Kurs spiegelt die Vielfalt des Südburgenlandes wider – eingebettet in Wiesen, Äcker und Obstplantagen. Durch das sanft hügelige Gelände lädt der Kurs zum Zu-Fuß-Gehen ein.

  • Panoramakurs, 18-Loch: Aufgrund des hügeligen, herausfordernden Geländes und vor allem wegen Loch 16 wird der Panoramakurs als die „Streif“ unter den Golfplätzen bezeichnet. Bevor es zum „Abgrund“ geht, genießt man den Panoramaausblick über die benachbarten Golflöcher und die Landschaft.

  • Family & Fun Kurs, 9-Loch: Spielen ohne Platzreife. Ideal für Golf-Anfänger oder als Aufwärmrunde für die anspruchsvollen 18-Loch-Courses.

  • Driving Range: beliebter Treffpunkt, direkt neben dem Reiters Golf Clubhaus. Trainieren Sie alleine oder mit den Profis der Golfschule und perfektionieren Sie Ihre Technik. Eine zweite Driving Range befindet sich direkt hinter dem Allegria Hotel.
Reiters Golf 72 Stegersbach European Ayurveda Resort Mandira Styria
Golfurlaub - vom Green ins Grüne

Vom Green ins Grüne

Ein herrlicher Sommertag mit schönem Spiel im herrlichen pannonischen Klima fordert Körper & Geist. Deshalb lädt das blühende Pool & Gartenreich des Wellnesshotel Mandira im Anschluss zum belebenden Erfrischen und bewussten Entspannen ein. Atmen Sie die milde Luft der Südsteiermark, lassen Sie Haut und Seele von der belebenden Sonne streicheln und genießen Sie die privaten Ruheinseln im Mandira-Garten. Der Blick streift über die sanften Hügel, macht Lust auf ein spritziges Glas Weißwein aus der Region und die lohnenden steirischen Köstlichkeiten, die für das nächste Spiel stärken …

  • Panoramapool 32°C
  • Außenpool 28°C
  • Thermalpool 32°C
  • Garten
  • Sonnenterrasse
Wellness- & Golfurlaub im Wellnesshotel Mandira

Der ideale Ausgleich nach dem Spiel? Die Muskulatur regenerieren und für den nächsten Abschlag revitalisieren. Ein maßgeschneidertes Behandlungsmenü garantiert die richtige Anwendung für Ihren optimalen Golfschwung. Zudem stehen im Mandira Ayurveda & Thermal Spa auf 1.760 m² eine Saunalandschaft und Ruhebereiche für absolute Tiefenentspannung nach dem Sport zur Verfügung.

  • Keltische Sauna „Lautrum“ 90°C
  • Steirische Kräutersauna 65°C
  • Mineralien-Dampfbad 45°C
  • Sole-Sauna 75°C
  • Infrarotsauna
  • Eisgrotte
Wellness- & Golfurlaub im Wellnesshotel Mandira
Genussreicher Golfurlaub in der Steiermark

Genussreicher Golfurlaub in der Steiermark

Woran denkt man, wenn man Steiermark hört? An echte steirische Schmankerln wie Backhendl, Käferbohnen-Salat, Kürbiskernöl und köstlich spritzige Weißweine. Die Weingärten der benachbarten Winzer wechseln sich mit den herrlich blühenden Lavendelfeldern ab. Die nahen Buschenschanken locken zum Aperitif, bevor Sie sich beim Dinner im Wellnesshotel Mandira die Steiermark buchstäblich auf der Zunge zergehen lassen. Steirisch frisch, bewusst regional und ein wahrer Freudentanz am Gaumen sind die Menüs und Spezialitäten aus unserer hervorragenden Küche. Begleitet von der exquisiten Weinauswahl, die im Mandira ebenso gepflegt wird wie die Kunstsammlung in der Kunstgalerie-Lounge. Und abends? Darf es gerne noch ein köstlicher Sundowner auf der unvergleichlichen Terrasse sein …