Mandira Ayurveda - Immunsystem stärkenMandira Ayurveda - Immunsystem stärken

Immunsystem stärken

mit Holistic Ayurveda

Das Abwehrsystem des Menschen ist tagtäglich in vielerlei Hinsicht gefordert. Denn: Es verteidigt den Körper gegen äußere Eindringlinge und körperfremde Stoffe. Als eine Art „Körperpolizei“ sorgt es für Gesundheit und Wohlbefinden. Sein Immunsystem ganzheitlich zu stärken, bedeutet deshalb, die wichtigsten Mitspieler zu kennen: Im Darm befinden sich 70 % aller Immunzellen und knapp 80 % aller Abwehrreaktionen laufen hier ab. Gleichzeitig wissen wir, dass die hohe psychische Belastung im Alltag mit schlechter Ernährung, wenig Bewegung und Ausgleich sich negativ auf das Verdauungssystem auswirkt. Mit den erprobten Methoden des Holistic Ayurveda lässt sich die Widerstandskraft nachhaltig stärken & das geistig-seelische Gleichgewicht wieder herstellen.

Das Immunsystem aktivieren – erfolgreich gegen Viren & Co

Die Natur regelt den Infektionsschutz so, dass der Mensch natürliche Barrieren besitzt, welche das Eindringen von Erregern verhindern sollen. Zu diesen zählen die Haut (Schweiß), der Atmungstrakt (Schleim), die Augen (Tränenflüssigkeit), der Urogenitaltrakt (häufiges Wasserlassen), der Darm (Darmschleimhaut), der Magen (Salzsäure) und der Mund (Mundschleimhaut). All das ist einfach genial von der Natur geregelt. In der Immunkur werden diese Barrieren gezielt gestärkt. Aus ayurvedischer Sicht besonders wichtig ist, dass unser biologisches Feuer, das Verdauungsfeuer „Agni“, richtig funktioniert. Wird die Nahrung nicht richtig verdaut, entstehen Giftstoffe und Schlacken, die einen idealen Nährboden für vielerlei Erreger bilden.

Mandira Ayurveda - Immunsystem stärken - Aufbau

Wie ist das Immunsystem aufgebaut?

Zum Immunsystem gehören ganze Organe und Organteile, aber auch einzelne Zellen. Daneben spielen eine Menge Botenstoffe eine Rolle.

Wichtige Bestandteile sind zum Beispiel:

  • Die Haut und Schleimhäute, zum Beispiel von Nase, Rachen und Darm: Diese sind oft Eintrittspforte für die Erreger, hier finden aber auch bereits erste Abwehrreaktionen statt.

  • Die Lymphknoten und Lymphbahnen: Sie sind Sammelstelle und Transportwege für Abwehrzellen und Antikörper, die selbst Antikörper bilden (B-Zellen).

  • Die Milz: Sie speichert Abwehrzellen.

  • Das Knochenmark: Es bildet die meisten Vorstufen und einige reife Abwehrzellen.

  • Der Thymus: Hier reifen einige Abwehrzellen (T-Zellen) vollständig aus.

  • Die Mandeln: Sie enthalten ebenfalls Abwehrzellen, die Antikörper bilden können.

Die wichtigsten Zellen des Abwehrsystems sind die verschiedenen weißen Blutkörperchen. Dazu zählen unter anderem:

  • Granulozyten

  • Monozyten und Makrophagen

  • B- und T-Lymphozyten

Systeme zur Verteidigung – der Körper als eine Festung

Drei komplexe Bereiche stellt der Körper zu seiner Verteidigung bereit und wird, solange das Immunsystem stark und intakt ist, damit zu einer schwer einnehmbaren Festung:

Haut, Schleimhäute, Nasenhaare und Flimmerhärchen auf der Bronchialschleimhaut sind die 1. Instanz der Abwehr; die Magensäure macht Keime unschädlich. Sind die anatomischen Barrieren geschwächt, können Erreger leicht eindringen.

Das bedeutet, es gibt eine natürliche/unspezifische Abwehr durch Fresszellen (Makrophagen, Monozyten, neutrophile Granulozyten) und im Blut gelöste Eiweiße. Die Abwehrzellen werden über chemische Botenstoffe zur Wunde bzw. zum Infektionsherd gelockt.

Als wichtigster Bestandteil sind bestimmte weiße Blutkörperchen (B-Lymphozyten), die im Knochenmark entstehen, anzusehen. Sie bilden genau passende Abwehrstoffe (Antikörper) und markieren die Erreger, sodass sie von den Fresszellen unschädlich gemacht werden können. Gleichzeitig merken sie sich die Beschaffenheit der Erreger (immunologisches Gedächtnis – bleibt über viele Jahre bestehen) und produzieren diese bei einer erneuten Infektion. Nach diesem Prinzip funktionieren auch Impfungen (dem Körper wird eine Infektion vorgegaukelt, Antikörper bilden sich aus, Schutz gegen Befall durch den Erreger).

Die Ayurveda Immun Kur wird empfohlen für Menschen mit

ständiger Müdigkeit und Erschöpfung

Lustlosigkeit

Antriebslosigkeit

Überforderung in der Bewältigung des Alltags

dem Gefühl von Abgeschlagenheit

hoher Krankheitsanfälligkeit

Immunsystem stärken mit Holistic Ayurveda

Ayurveda hilft dabei, Körper, Geist und Seele mit einem holistischen Gesundheitsansatz in Balance zu bringen. Es sorgt für tiefgreifende Regeneration, neue Energie und innere Ausgeglichenheit. Ayurveda beschäftigt sich vor allem mit Maßnahmen zum Vorbeugen von Krankheiten. Die ursprünglich aus Indien stammende Lebenslehre wurde im Holistic Ayurveda in Zusammenarbeit mit Experten aus Indien, Medizinern, Therapeuten und Wissenschaftlern auf die Lebensweise in Europa angepasst.

Ziel der Immun Kur
  • Präventive Gesundheitsvorsorge

  • Immunsystem stärken

  • Innere Stabilität aufbauen

  • Resilienz – die seelische Widerstandskraft aufbauen

  • Mehr Zufriedenheit mit dem eigenen Körper

  • Lebenskraft zurückgewinnen

  • Energiegeladen und lustvoll durch den Tag kommen

  • Wege zu ganzheitlicher Gesundheit kennenlernen

  • Verdauungssystem und Darmgesundheit stärken

Immunsystem stärken mit Holistic Ayurveda

Ayurveda hilft dabei, Körper, Geist und Seele mit einem holistischen Gesundheitsansatz in Balance zu bringen. Es sorgt für tiefgreifende Regeneration, neue Energie und innere Ausgeglichenheit. Ayurveda beschäftigt sich vor allem mit Maßnahmen zum Vorbeugen von Krankheiten. Die ursprünglich aus Indien stammende Lebenslehre wurde im Holistic Ayurveda in Zusammenarbeit mit Experten aus Indien, Medizinern, Therapeuten und Wissenschaftlern auf die Lebensweise in Europa angepasst.

Ziel der Immun Kur
  • Präventive Gesundheitsvorsorge

  • Immunsystem stärken

  • Innere Stabilität aufbauen

  • Resilienz – die seelische Widerstandskraft aufbauen

  • Mehr Zufriedenheit mit dem eigenen Körper

  • Lebenskraft zurückgewinnen

  • Energiegeladen und lustvoll durch den Tag kommen

  • Wege zu ganzheitlicher Gesundheit kennenlernen

  • Verdauungssystem und Darmgesundheit stärken

European Ayurveda Resort Mandira Hotel in Bad Waltersdorf Steiermark Österreich

„Ein gesunder Allgemeinzustand, d.h. ein entsprechend guter Einzelzustand der natürlichen körperlichen Barrieren und geistig-emotionale Ausgeglichenheit sind der beste Eigenschutz!“

Christina Mauracher, Holistic Ayurveda Entwicklerin und Expertin

European Ayurveda Resort Mandira Hotel in Bad Waltersdorf Steiermark Österreich

„Ein gesunder Allgemeinzustand, d.h. ein entsprechend guter Einzelzustand der natürlichen körperlichen Barrieren und geistig-emotionale Ausgeglichenheit sind der beste Eigenschutz!“

Christina Mauracher, Holistic Ayurveda Entwicklerin und Expertin

Methode
KONSULTATION und BEHANDLUNG
KONSULTATION und BEHANDLUNG
YOGA und MEDITATION
Healing Spirit
BEWEGUNG und REGENERATION
Methode
KONSULTATION und BEHANDLUNG
KONSULTATION und BEHANDLUNG
YOGA und MEDITATION
Healing Spirit
BEWEGUNG und REGENERATION

Holistic Ayurveda, Regeneration, Thermenwellness und Aktivurlaub

Im Ayurveda Resort Mandira in der steirischen Thermen- und Genussregion

Ayurveda, maßgeschneidert für die westliche Welt, ohne die Strapazen einer Fernreise erleben? „Der europäische Alltag unterscheidet sich deutlich von dem in Indien“, erklärt Christina Mauracher, Holistic-Ayurveda-Expertin und Geschäftsführerin des Ayurveda Resort Mandira in Bad Waltersdorf.

„Ebenso verschieden sind die Ernährungsweise und das natürliche Nahrungsmittelangebot. Im Zuge der Entwicklung von Holistic Ayurveda konnten wir sehr viel Erfahrung sammeln, was die Wirkungsweise von ayurvedischen Behandlungen und ayurvedischer Ernährung im europäischen Kulturkreis anbelangt. Daraus haben wir neue Methoden, Rezepturen und Therapien in Kombinationen mit anderen Naturheilverfahren sowie schulmedizinscher Expertise entwickelt, die auf die Bedürfnisse, die Konstitution und die Zivilisationskrankheiten unserer westlichen Gesellschaft exakt abgestimmt sind.“

In Bad Waltersdorf kombinieren wir die ayurvedischen Therapien und die Ernährung zudem mit einem speziellen Bewegungsangebot, mit alternativmedizinischen Therapien und der heilsamen Wirkung des Thermalwassers. Gemeinsam mit der Meduni Graz wird die Wirkweise des Ayurveda wissenschaftlich untersucht und auf Basis dieser Erkenntnisse beständig weiterentwickelt.

Wie im indischen Original gilt es im Holistic Ayurveda die drei Lebensenergien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha auszugleichen – je nach Konstitutionstyp und aktueller Verfassung des Gastes. Wenn unsere Doshas im Gleichgewicht sind, aktivieren wir die Selbstheilungskräfte unseres Körpers, schöpfen Energie und finden unsere innere Balance wieder. Der Weg zu dieser Balance führt im Holistic Ayurveda über 6 Säulen: Konsultation & Behandlung, Health Med, Ayurveda Ernährung, Yoga & Meditation, Healing Spirit sowie Bewegung & Regeneration. Für Letzteres prädestiniert ist selbstverständlich die Lage des Mandira im Herzen des oststeirischen Thermenlandes.

Die Balance der Lebensenergien (Doshas) wiederherzustellen, gelingt unter anderem mit der richtigen Ernährung, die im Holistic Ayurveda auf regionale Produkte und die Grundprinzipien der ayurvedischen Lehre setzt. Gäste können sich an der frisch-steirischen Lebensfreude-Vollpension laben oder die an das jeweiligen Kurangebote angepasste ayurvedische Ernährung „Mandira Ahara“ in vier Stufen wählen: Mandira-Ayurveda, die genussvolle Ayurveda-Ernährung für ein erfülltes, gesundes Leben, Ayur-Detox zum Entgiften und Entschlacken, Rasa&Yana, ayurvedische Aufbau- und Verjüngungskur, sowie die ganzheitlich reinigende Panchakarma-Diät.

MEHR INFO

Im Ayurveda Resort Mandira legen wir einen weiteren Schwerpunkt auf die Regeneration des Bewegungsapparates. Gerade im Bereich der präventiven Therapie, aber auch der Sportregeneration können wir hier in Kombination mit Holistic Ayurveda neue, richtungsweisende Wege gehen. Unser Bewegungs- und Regenerationsangebot wird von ausgewiesenen Experten begleitet. Zusätzlich bieten wir das ganze Jahr spezielle Themen Retreats mit internationalen Experten an.

BEWEGUNGS- UND REGENERATIONSPROGRAMM im Überblick

  • Yoga & Meditation mit unseren Yoga- und Meditationsexperten: Atemübungen (Pranayama), Achtsamkeitsstunden
  • Bewegungs- und Entspannungsprogramm mit unseren Bewegungsexperten: Heilthermal Smovey Aquafit, Faszientraining, Rückenfit, Nordic Walking, Radtouren u. v. m.
  • Verleih von Nordic-Walking-Stöcken, Smovey-Ringen, Fahrrädern (Trekkingbikes, Citybikes und E-Bikes) inkl. Radhelm und Radkarte
  • Geführte Saunaaufgüsse