Ayurveda Medizin & TCM & Komplementärmedizin

Konsultation & Behandlung: eine der Säulen im European Ayurveda®

Die Pulsdiagnose ist in der Ayurveda Medizin Bestandteil und Basis zahlreicher Kuren. Auf dieser Diagnose aufbauend, gestaltet das Expertenteam im European Ayurveda einen maßgeschneiderten Therapieplan. Ergänzend zu Diagnostik & Therapie aus der Ayurveda Medizin werden Methoden aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) & Komplementärmedizin angewandt.

Traditionelle Pulsdiagnose zur Bestimmung des Dosha-Typs

Das Mischverhältnis der drei Doshas (Lebenskräfte) bestimmt laut Ayurveda Medizin unseren Gesundheitszustand. Mittels Pulsdiagnose wird der genaue Typ eines Menschen bzw. dessen Dosha-Mischverhältnis ermittelt. Dabei werden Zeige-, Mittel- und Ringfinger an die Innenseite des Handgelenks gelegt und mit unterschiedlicher Druckstärke der Puls gefühlt. Zusätzlich zur Pulsdiagnose werden Ernährungsgewohnheiten und Verdauungszustand, Schlafverhalten sowie der generelle Lebenswandel analysiert. Die Pulsdiagnose gibt Auskunft über das aktuelle Befinden von Körper, Geist und Emotionen sowie deren Zusammenspiel. Störungen können festgestellt und Rückschlüsse auf Krankheiten gezogen werden. Aus der Summe dieser Informationen erfolgt die Einteilung in die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha, anhand derer ein individuelles Behandlungs- und Ernährungsprogramm erstellt wird. Die Pulsdiagnose ist Bestandteil und Basis zahlreicher Ayurveda Kuren. Durchgeführt wird sie von unseren ausgebildeten Ayurveda-Medizinern Gopakumar Gopinatha Pillai und Gramya Binson.

Ayurveda PLUS:

Ayurveda Medizin kombiniert mit TCM, Cranio Sacral, Coaching, Yoga & APM 

Ob zum Ausleiten von Toxinen, zur Gewichtsreduktion, bei Stoffwechselstörungen oder zur Stärkung des Immunsystems: Die Kombination aus Ayurveda und komplementärmedizinischen Methoden, Cranio Sacral, Coaching, Yoga und APM vertieft den Heilungsprozess, führt zu innerer Ruhe und unterstützt die Selbstwahrnehmung. Indikationen für Ayurveda PLUS sind Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, chronische Wirbelsäulen- und Gelenksbeschwerden, Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, Infektanfälligkeit, allgemeine Abwehrschwäche, Asthma, entzündliche Darmerkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Herz- und Kreislaufprobleme und klimakterisches Syndrom.

Traditionelle Pulsdiagnose zur Bestimmung des Dosha-Typs

Das Mischverhältnis der drei Doshas (Lebenskräfte) bestimmt laut Ayurveda Medizin unseren Gesundheitszustand. Mittels Pulsdiagnose wird der genaue Typ eines Menschen bzw. dessen Dosha-Mischverhältnis ermittelt. Dabei werden Zeige-, Mittel- und Ringfinger an die Innenseite des Handgelenks gelegt und mit unterschiedlicher Druckstärke der Puls gefühlt. Zusätzlich zur Pulsdiagnose werden Ernährungsgewohnheiten und Verdauungszustand, Schlafverhalten sowie der generelle Lebenswandel analysiert. Die Pulsdiagnose gibt Auskunft über das aktuelle Befinden von Körper, Geist und Emotionen sowie deren Zusammenspiel. Störungen können festgestellt und Rückschlüsse auf Krankheiten gezogen werden. Aus der Summe dieser Informationen erfolgt die Einteilung in die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha, anhand derer ein individuelles Behandlungs- und Ernährungsprogramm erstellt wird. Die Pulsdiagnose ist Bestandteil und Basis zahlreicher Ayurveda Kuren. Durchgeführt wird sie von unseren ausgebildeten Ayurveda-Medizinern Gopakumar Gopinatha Pillai und Gramya Binson.

Ayurveda PLUS:

Ayurveda Medizin kombiniert mit TCM, Cranio Sacral, Coaching, Yoga & APM 

Ob zum Ausleiten von Toxinen, zur Gewichtsreduktion, bei Stoffwechselstörungen oder zur Stärkung des Immunsystems: Die Kombination aus Ayurveda und komplementärmedizinischen Methoden, Cranio Sacral, Coaching, Yoga und APM vertieft den Heilungsprozess, führt zu innerer Ruhe und unterstützt die Selbstwahrnehmung. Indikationen für Ayurveda PLUS sind Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, chronische Wirbelsäulen- und Gelenksbeschwerden, Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, Infektanfälligkeit, allgemeine Abwehrschwäche, Asthma, entzündliche Darmerkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Herz- und Kreislaufprobleme und klimakterisches Syndrom.

Unsere Ayurveda Mediziner
Herr Gopakumar Gopinatha Pillai
  • Ausgebildeter Ayurveda Mediziner, BAMS (Bakkalaureus der Fakultät für ayurvedische Medizin und Chirurgie in Indien)
  • BSc (Bachelor of Science) in Chemie
  • Staatlich geprüfter Ayurveda Praktiker
  • Gründer eines Panchakarma Healing Centers
  • Ausbildner für Ayurveda Therapeuten
Frau Gramya Binson
  • Ausgebildete Ayurveda Medizinerin, BAMS (Bakkalaurea der Fakultät für ayurvedische Medizin und Chirurgie in Indien)
  • Staatlich geprüfte Ayurveda Praktikerin
  • Zusatzausbildungen in Panchakarma, ayurvedischen Spezialbehandlungen, Ernährungsberatung und Yoga