Sorgenfrei sicher einreisen und heimreisen auch bei Reisewarnung Ayurveda Resort Mandira
Sorgenfrei sicher einreisen und heimreisen auch bei Reisewarnung Ayurveda Resort Mandira

Alle Informationen für einen sicheren und sorglosen Aufenthalt
Covid-19-Service-Update

Höchste Sicherheit und Testmöglichkeiten sind für uns im Ayurveda Resort Mandira in Bad Waltersdorf oberste Prämisse.
Alles Wissenswerte für eine sorgenlose An- und Abreise sowie Maßnahmen während Ihres Aufenthalts haben wir für Sie zusammengefasst:

Letztes Update: 14.01.2022

FÜR IHRE REISEPLANUNG

  • 2–G-plus-Regel für Ihre Sicherheit: Geimpfte bzw. genesene Personen, die nachweislich bereits die dritte Impfung erhalten haben oder einen gültigen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) vorweisen können, können quarantänefrei nach Österreich einreisen..
  • Die 2-G-Regel (genesen oder geimpft) gilt in folgenden Bereichen:
    • Gastronomie, Weihnachtsmärkte
    • Handel
    • Hotellerie und Beherbergung
    • Freizeiteinrichtungen
    • Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven)
    • Sportstätten
    • Zusammenkünfte (ab über 25 Personen)
    • Fach- und Publikumsmessen, Kongresse

Ab 16.01.2022 gilt für die Einreise nach Deutschland: 

Diese Regelungen gelten auch für Kinder ab 6 Jahren (Einreiseanmeldung und gültiger 2-G-Nachweis).

Kinder unter 6 Jahre haben keine Nachweispflicht, müssen jedoch eine Einreiseanmeldung durchführen und haben eine 5-tägige Quarantäne einzuhalten.

*Als geimpfte Person gilt man ab 14 Tage nach der zweiten Impfung oder nach der erforderlichen Einzelimpfung, wobei ein gültiger Nachweis diesbezüglich mitzuführen ist. Bei genesenen Personen muss der Genesungsnachweis mindestens 28 Tage zurückliegen und darf maximal 6 Monate alt sein.

  • Für ungeimpfte Personen gilt ein bundesweiter Lockdown
  • Für den Aufenthalt sowie öffentlichen Bereiche, Restaurants und Spa gilt: Beim erstmaligen Betreten gilt die 2-G-Regel.
  • Bitte wahren Sie im eigenen Interesse Abstand zu fremden Personen/Personengruppen – der Mindestabstand von 1 Meter ist seit 01. Juli für alle Bereiche aufgehoben, in denen die 2-G-Regel gilt.
  • Die FFP2-Maskenpflicht gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln, Handelsbetrieben, Museen, Innenräumen und überall dort, wo kein G-Nachweis vorgeschrieben ist, ausgenommen auf den Sitzplätzen sowie beim Sport im Fitness- & Gymnastikraum.

Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Auslastung der Intensivbetten in Österreich sind mit 15. November die Maßnahmen der Stufe 5* in Kraft getreten.

  • Bei der Benützung von Taxis und taxiähnlichen Betrieben Seil- und Zahnradbahnen, Massenbeförderungsmitteln sowie in den dazugehörigen Stationen, Bahnsteigen, Haltestellen, Bahnhöfen und Flughäfen und den jeweiligen Verbindungsbauwerken ist in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen.

*Der Stufenplan:
Alle Covid-Maßnahmen orientieren sich am Stufenplan und sind abhängig von der Auslastung der Krankenhäuser und der belegten Krankenhausbetten:

Stufe 1: Ab einer Auslastung von 200 Intensivbetten gilt:

  • Antigen-Tests sind nur mehr 24 Stunden gültig
  • Überall wo derzeit ein Mund- und Nasen-Schutz vorgesehen ist (Lebensmitteleinzelhandel einschließlich Verkaufsstätten von Lebensmittelproduzenten sowie Tankstellen mit angeschlossenen Verkaufsstellen von Lebensmitteln, Apotheken, Banken, Post, öffentliche Verkehrsmittel) wird eine FFP2-Maske verpflichtend
  • Zusätzlich wird für ungeimpfte, nicht genesene Personen das Tragen einer FFP2-Maske im Handel zur Verpflichtung (für geimpfte und genesene Menschen empfohlen!) Stichprobenartige Kontrollen durch die Polizei sind zu erwarten.
  • Die 3-G-Regel gilt bei Zusammenkünften bereits ab 25 Personen
  • Verschärfung der Kontrolle der geltenden Maßnahmen

Stufe 2: Nach Überschreitung von 300 belegten Intensivbetten gilt:

  • In der Nachtgastronomie (und ähnlichen Settings) sowie bei Zusammenkünften ohne zugewiesene Sitzplätze mit mehr als 500 Personen haben nur mehr geimpfte und/oder genesene Personen Zutritt (2-G-Regel)
  • Antigentests mit Selbstabnahme („Wohnzimmertests“) sind nicht mehr für 3-G gültig

Stufe 3: Nach Überschreitung von 400 belegten Intensivbetten gilt:

  • Ausweitung der Zugangsbeschränkungen
  • Überall wo die 3-G-Regel gilt, haben nur mehr geimpfte und/oder genesene Personen bzw. Personen mit einem negativen PCR-Test Zutritt.

Stufe 4: Nach Überschreitung von 500 belegten Intensivbetten gilt:

  • Anstelle der 3-G-Regel tritt die 2-G-Regel in Kraft.

Stufe 5: Nach Überschreitung von 600 belegten Intensivbetten gilt:

  • Eine Ausgangsbeschränkung für ungeimpfte Personen tritt in Kraft.
  • Flexibilität und Sicherheit sind das wichtigste Anliegen unserer Gäste. Darauf nehmen wir besondere Rücksicht mit unseren flexiblen Buchungsoptionen. Buchen Sie jetzt mit unserem Vertrauens-Bonus: Jegliche Umbuchung oder Stornierung für Reservierungen mit Anreise bis zum 31. Dezember 2022 ist kostenfrei!
  • Sie können Ihre Reservierung jederzeit kostenfrei umbuchen! Etwaige Preisunterschiede durch geänderte Saisonzeiten oder andere Zimmerkategorien werden jedoch berechnet.
  • Sie können Ihre Reservierung jederzeit kostenfrei stornieren. Anzahlungen werden in Form eines Gutscheins oder Teil-Gutscheins für die nächste Buchung (bis zum 31. Dezember 2022) gutgeschrieben.
  • Sollten Sie durch einen Vertriebspartner gebucht haben, bitten wir Sie, sich für Umbuchungen oder Stornierungen direkt an den Vertriebspartner zu wenden.
Aktuelle Maßnahmen

Alle Angaben unter Vorbehalt.
Bitte informieren Sie sich vor Einreise über die neuesten Regelungen und Maßnahmen in Österreich.

Aktuelle Maßnahmen

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit Holistic Ayurveda – mit unseren nachhaltigen Methoden
aus der Komplementär- und Schulmedizin sind Sie für Ihre Zukunft bestens vorbereitet!